sowie: Saarbrücken, Luxemburg, Metz

Anfahrt

 

An der Anschlusstelle 10 (Koblenz-Nord) verlassen Sie die Autobahn 48 und folgen der B9 in Richtung Koblenz (erste Ausfahrt). Nach wenigen Kilometern passieren Sie die Mosel (Europabrücke). Vorsicht! Hier sind festinstallierte Blitzer. Halten Sie sich auf der Europabrücke auf den linken zwei Spuren bis die Bundesstraße geteilt wird und ordnen Sie sich auf den rechten zwei Spuren ein, nachdem die vier Fahrspuren der B9 wieder vereint werden. Folgen Sie der Straße für weitere 2km. Nehmen Sie nun die Ausfahrt Montabaur/Lahnstein. Folgen Sie der Beschilderung in Richtung Montabaur und fahren Sie auf die B327 auf. Die B327 geht in wenigen Kilometern in die B49 automatisch über. Folgen Sie der Straße für weitere 9km. Nehmen Sie die Ausfahrt zur B261 in Richtung Bad Ems/Koblenz-Arenberg/-Immendorf. Nach 190m biegen Sie links ab und folgen der B261 in Richtung Bad Ems und Denzerheide(Golfplatz, den Sie am Ende der Steigung passieren). Dieser Straße folgen Sie für ca. 4 Kilometer. Hinter dem Golfplatz knickt die Straße nach rechts ab und wird zu einer langen Geraden. Am Ende der langen Geraden geht die Straße in einen kurvigen Bereich über. Am Ende des kurvigen Bereichs, der wieder auf eine lange Gerade stößt, biegen Sie links in einen Feldweg ein. Diesem Weg folgen Sie, bis Sie die Möglichkeit haben links abzubiegen. Biegen Sie links ab. Nach ca. 100m sehen Sie auf der linken Seite unseren Eingang.

 


 

Quellennachweis für Bilder
– Kartenbezug: ©2013 Geobasis-DE/BKG (2013)
– Design: ©2013 P. Massing