Braubach
Bildquellen-Angabe siehe unten

 

Die Stadt am Mittelrhein, die zum UNESCO-Kulturerbe gehört, wurde besonders durch die Lage unterhalb der Marksburg bekannt, der einzigen unzerstörten Burg am Mittelrhein. Die engen Gassen der Altstadt von Braubach sind noch immer durch Fachwerkhäuser vom 16. bis 18 Jahrhundert geprägt. In der Marksburg, eine aus dem 12. Jahrhundert stammende Höhenburg, gibt es ein Burgenmuseum, das besonders für Familien ein beliebtes Ausflugsziel ist. Neben dem Burggarten, dem Weinkeller und dem Rittersaal, bekommt man ebenso Einblicke in die Folterkammer.

 

Sehenswerte Ziele
Marksburg mit Burgenmuseum, Altstadt mit Fachwerkhäusern, Stadttor

Braubach
Bildquellen-Angabe siehe unten

 


 

Quellennachweis für Bilder
Die Bildquellen-Angabe gelten jeweils für abgebildete und verlinkte Bilder.
1.) Heribert
Pohl
Die_Marksburg_am_Rhein_(9268916862).jpgCC-BY-SA
2.) Holger WeinandtObertor_Braubach.jpgCC-BY-SA

für die Bilder wurden folgende Veränderungen vorgenommen:
– Änderung auf 125x125px (kleines Bild), Bildmaske mittels CSS
– Änderung auf 400x400px (großes Bild), Bildmaske mittels CSS
– verlinkte Bilder: Änderung auf 500x500px mit Bildmaske
– Änderung auf 72dpi (alle Bilder)